Schüleraustausch mit Royal Tunbridge Wells in England

Eduard-Stieler-Schule nimmt an Erasmus+ - Programm teil

Am 21. Januar 2018 starteten 4 Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule mit ihrem Lehrer Stephan Heinzel zu einem Schüleraustausch nach Royal Tunbridge Wells im Südosten von England.
Dort widmeten sie sich, im Rahmen des Erasmus+ ‑ Programms, einem Projekt zu den Themen Identity – People, Places, Cultures.
Im Mittelpunkt stand hierbei die gemeinsame Arbeit, mit Schülern und Lehrern aus insgesamt sechs Ländern der Europäischen Union, an den zentralen Themen mithilfe der digitalen Medien und der Kunst. Ideen und Impressionen konnten unter anderem bei einem Besuch der Tate Gallery of Modern Art in London erworben werden. Den Abschluss der Woche bildete eine, eigens für die Exponate der Schüler initiierte, Kunstausstellung im Royal Victoria Place Einkaufszentrum im Zentrum von Tunbridge Wells.

Text und Bilder: Stephan Heinzel

Zurück

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...