Aktuelles

Nachhaltigkeitstage an der Eduard-Stieler-Schule
Foto: Stephan Heinzel und Bernhard Ilsemann

Nachhaltigkeitstage an der Eduard-Stieler-Schule

Vor einigen Tagen fanden an der Eduard-Stieler-Schule die Nachhaltigkeitstage 2016 statt. Teilnehmer waren Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums.

Unter Anleitung der Lehrkräfte Lisa Weisgerber, Martin Klering und Christian Quanz setzte sich eine Tutorengruppe mit dem Land Kenia auseinander und verschaffte sich einen Überblick über dessen politisches System, Kultur, Wirtschaft und Ernährungslage. Unabhängig davon recherchierten die anderen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Produktionsbedingungen für die bei uns beliebten Konsumartikel Kaffee, Spielzeug, Smartphone, Jeans, Burger und Schokolade.

Mehr erfahren

„Juden in Fulda“ an der Eduard-Stieler-Schule
Foto: Bernhard Ilsemann

„Juden in Fulda“ an der Eduard-Stieler-Schule

Schulleiter Dr. Rudolf Drexler konnte am Montag den 01. Februar etwa 50 Personen, darunter einen Geschichts-Grundkurs des Beruflichen Gymnasiums sowie zahlreiche Lehrer und interessierte Gäste zur Eröffnung der Ausstellung „200 Jahre Emanzipation der Juden in Fulda und Region“ im Foyer der Schule begrüßen. Drexler begann seine Ausführungen mit dem Zitat von Richard von Weizsäcker, „Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart“, um dann die Bedeutungsveränderung des aus dem Lateinischen entlehnten Begriffs „Emanzipation“ zu entwickeln, der nunmehr die „Befreiung aus Fesseln der Diskriminierung“ beschreibt.

Mehr erfahren

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...