Aktuelles

Weltladen AG erhält Umwelt und Naturschutz Preis der Stadt Fulda

Stadtbaurat Daniel Schreiner zeichnete am 29.11.18 im Stadtschloss vier Preisträger aus. Der Umwelt- und Naturschutzpreis der Stadt Fulda wurde in diesem Jahr zum 14. Mal seit 1987 verliehen.

Mehr erfahren

Berufsziel Pflegeberuf – viele Wege führen dahin

Fulda (cif). Aus verschiedensten Fuldaer Schulen waren Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern der Einladung der Eduard-Stieler-Schule kürzlich gefolgt und zu einem Pflege-Informationstag in die Berufsschule gekommen.

Mehr erfahren

Eduard-Stieler-Schule beim ErasmusPlus-Projekt „Open Minds, Open Borders“ in Trient

Im Rahmen des ErasmusPlus-Projekts „Open Minds, Open Borders“ vom 04.-10. November am Lyceum Galileo Galilei in Trient (Italien)vertraten die Schülerin Johanna Klug, die Schüler Felix Zywietz, Peter Ott und Rassoul Ebrahimi mit ihrem Begleiter Joachim Jost die Eduard-Stieler-Schule, Fulda.

Mehr erfahren

„Klarsicht – klare Sicht“ im Umgang mit Suchtmitteln

Am Dienstag, den 20.11.2018, hat die 12. Klasse der Fachoberschule Ernährung für drei Klassen der Eduard-Stieler-Schule (ESS) ein Suchtpräventionsprojekt unter dem Namen „Klarsicht – klare Sicht“ durchgeführt. Ziel des Projekts war es, über Auswirkungen von Alkohol und Tabak zu informieren und für einen verantwortungsvollen Umgang damit zu sensibilisieren. Dazu richteten die 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 FO E sechs Stationen ein, an denen zwei Klassen des Beruflichen Gymnasiums sowie eine Berufsschulklasse der ESS angeleitet wurden.

Mehr erfahren

Gutes Essen und einen Haarschnitt am Wohlfühltag

Am vergangenen Freitag unterstützen Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule (ESS) der Fachrichtungen Gastronomie und Körperpflege das Projekt „Einen Tag für dich“ des regionalen Caritasverbandes. So sollte Menschen, die sozial benachteiligt sind, in belastenden Familiensituationen leben, allein sind oder über ein geringes Einkommen verfügen, ein schöner Tag bereitet werden, der unter anderem ein Frühstück und ein Mittagessen im Dompfarrzentrum beinhaltete. Beide Mahlzeiten wurden von 20 Koch-Auszubildenden des dritten Lehrjahres hergerichtet, die ihren Berufsschulunterricht an der ESS erhalten. Den Service übernahmen 24 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung.

Mehr erfahren

Hotelfachschüler für Wahrheit in den Medien sensibilisiert

Vom 15. bis 18.10.2018 besuchten die Studierenden der zweijährigen Fachschule Fachbereich Wirtschaft (Hotelfachschule) der Eduard-Stieler-Schule (ESS) ein viertägiges Seminar an der Europäischen Akademie im saarländischen Otzenhausen.

Mehr erfahren

Bereits 3. Auszeichnung für Aktivitäten im Fairen Handel

Am 20. September wurden in Fritzlar diejenigen nordhessischen Schulen als Umweltschulen geehrt, die sich besonders für die Integration von Themen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung engagieren.

Mehr erfahren

FAIR Reisen an der Eduard-Stieler-Schule

Schulleiter Jörg Demuth konnte am vergangenen Montag den Sachbuchautor und Journalisten Frank Herrmann begrüßen, der auf seiner diesjährigen fairen 3.500 km Bike-Tour quer durch Deutschland auf Einladung von Studienrat Christian Quanz die Eduard-Stieler-Schule besuchte, um vor 130 Schülerinnen und Schülern über die Auswüchse des modernen Kreuzfahrt- und Flug-Tourismus zu sprechen. In seiner Einführung unterstrich Demuth bereits die allgemeine Bedeutung der Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren

Praktikum beim Kooperationspartner TU Clausthal

Am Ende der Einführungsphase steht bei den Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums der Eduard-Stieler-Schule ein zweiwöchiges Praktikum auf der Agenda, in welchem die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in einen Beruf bekommen sollen. Der Schüler Fabio Janisch und die Schülerin Janika Schubert aus der Fachrichtung Biologietechnik sowie Julia Mehler aus der Fachrichtung Ernährungslehre hatten die Gelegenheit wahrgenommen, dieses Praktikum an den chemischen Instituten des langjährigen Kooperationspartners der Eduard-Stieler-Schule, der Technischen Universität Clausthal in Süd-Niedersachsen, zu absolvieren. Dabei ergab sich die Möglichheit, die 14 Tage kostenfrei in einem Verbindungshaus zu verbringen.

Mehr erfahren

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...