Aktuelles

Foto: Margarethe Hylla

Schnupperkurs mit Baby-Simulator an Gesundheitsklassen

Kindererziehung gehört zu den verantwortungsvollsten gesellschaftlichen Aufgaben und die Entscheidung für ein Kind ist eine Entscheidung für das ganze Leben. Um junge Menschen darauf vorzubereiten erhielten die Schülerinnen und Schüler zweier Klassen der Berufsfachschule der Eduard-Stieler-Schule für einen Zeitraum von jeweils drei Tagen und zwei Nächten einen lebensgroßen Babysimulator, der nach der Vorgabe eines computergesteuerten Programms alle möglichen Verhaltensweisen eines Säuglings imitiert. So wurden die Schüler der Fachrichtung Gesundheitslehre mit nicht planbaren Schreiphasen, Füttern und Wickeln, aber auch mit Ruhephasen konfrontiert.

Mehr erfahren

Foto: Thimo Maase

62 Schüler erhalten die Allgemeine Hochschulreife

Unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern“ beglückwünschte Schulleiter Dr. Rudolf Drexler am vergangenen Freitag 62 junge Menschen, die gerade ihre Abiturprüfung bestanden haben. Die erfolgreichen Abiturienten seien 3 Jahre lang Kunden und Zielgruppe des Beruflichen Gymnasiums der Eduard-Stieler-Schule gewesen und hätten nun einen weiteren Meilenstein in ihrem Leben erreicht.

Mehr erfahren

Fotos: Dr. Tobias Hotz und Julia Pappert

Spannender Projekttag mit molekularbiologischen Experimenten

Im Leistungskurs Biologietechnik des Beruflichen Gymnasiums an der Eduard-Stieler-Schule in Fulda werden sowohl theoretische als auch praktische Lerninhalte der modernen Molekularbiologie unterrichtet. Zur Erweiterung des praktischen Unterrichtes der Klasse 13BGB wurde am vergangenen Freitag (21.04.2017) das Schülerlabor Science Bridge e.V. aus Kassel eingeladen. Organisatoren waren die Lehrkräfte Herr Dr. Tobias Hotz und Frau Julia Pappert.

Mehr erfahren

Foto: Christian Quanz

"Ess-Kult-Tour“ durch die Welt der Lebensmittel

Zum Frühstück Süßes vom Bäcker, mittags Pommes, abends Pasta oder Pizza: Fertiggerichte und Fast Food stehen bei vielen jungen Leuten hoch im Kurs. Dass sich so ein Ernährungsstil auf Dauer nachteilig auf Gesundheit und Fitness auswirkt und obendrein die Umwelt belastet – dies realisieren die wenigsten. „Entdecke die Welt der Lebensmittel!“, lautete daher die motivierende Aufforderung an die Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule in Fulda. Sie hatten sich am 26. April bei der „Ess-Kult-Tour“ der Verbraucherzentrale Hessen auf eine vielfältige Reise zu gesünderer Esskultur begeben.

Mehr erfahren

Foto: Thimo Maase

Eduard-Stieler-Schule: Duales Studium möglich

Mit einem besonderen Angebot wendet sich die Eduard-Stieler-Schule jetzt an Ab­solventen der Berufe aus den Bereichen Gastronomie und Touristik. Mit Beginn des kommenden Schuljahres wird eine Teilzeitform der Hotelfachschule einge­richtet. Das Angebot richtet sich insbesondere an ambitionierte junge Menschen, die aus finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, sich in einer vollschulischen Ausbildung weiter zu qualifizieren.

Mehr erfahren

Möglichkeit zur Ausbildung Chemisch-Technischer Assistenten

Nach Abschluss der Ausbildung winkt den Absolventen/innen ein Arbeitsplatz in ei­nem analytischen Labor, denn chemisch-technische Assistenten sind gefragte Fachkräfte. Arbeitsplätze sind Laboratorien im Bereich der Qualitätssicherung, Produkt­entwicklung sowie der Forschung. Angesiedelt sind diese sowohl in Industriebetrie­ben aller Branchen als Betriebslabor als auch in Auftragslaboren und Laboren öffent­licher Träger. Vergleichbar ist der Abschluss mit einer Qualifikation zum/zur Che­mielaborantin­/Chemielaboranten im dualen Ausbildungssystem. 

Mehr erfahren

Gesundes Frühstück für Kindergarten Löschenrod

Am vergangenen Freitag den 24.03. stellten Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 FOC der Fachoberschule Gesundheit der Eduard-Stieler-Schule ein ganz besonderes Frühstücksangebot für die Kinder des Kindergartens Löschenrod zusammen.

Mehr erfahren

Foto: Mechthild Gutmann

Bewegung und Entspannung mit dem König der Löwen

Am vergangenen Dienstag führten Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 FOB der Fachoberschule Gesundheit der Eduard-Stieler-Schule im Rahmen ihres Unterrichts gemeinsam mit den beiden 5. Klassen der Ulstertalschule in Hilders ein Projekt zum Thema „Bewegung und Entspannung mit dem König der Löwen“ durch.

Mehr erfahren

Foto: Claudia Wess

CTA absolvieren im Praktikum im Labor von KCL

Die Ausbildung zu Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) ist eine zweijährige vollschulische Ausbildung, die die Eduard-Stieler-Schule bereits seit 1999 anbietet. Im Gegensatz zu dualen Ausbildungen findet diese Ausbildung, abgesehen von einem vierwöchigen Betriebspraktikum, komplett in der Schule statt. Durch den Kooperationsvertrag zwischen KCL und der Eduard-Stieler-Schule bekommen alle Auszubildenden zukünftig die Möglichkeit, einige Praktikumsstunden statt in der Schule im echten Arbeitsleben eines Industriebetriebs zu verbringen.

Mehr erfahren

Foto: Malteser

Acht neue Malteser-Schulsanitäter

Die Eduard-Stieler-Schule macht ihrem Namen als  „Gesundheitsschule“ alle Ehre: Acht neue Schulsanitäter sind jetzt in ihren Dienst berufen worden. Damit verfügt die Schule über 24 ausgebildete Schüler, die zusammen mit einer Lehrercrew die Erstversorgung bei Notfällen sicherstellen.

Mehr erfahren

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...