Aktuelles

Info-Veranstaltung am Freitag, 26. Januar 2018

Schülerinnen und Schülern mit mittlerem Abschluss oder der Zulassung zur gymnasi­alen Oberstufe bietet die Eduard-Stieler-Schule eine zweijährige, vollschulische Aus­bildung zum/zur Chemisch-Technischen Assistenten/in (CTA) an.


Mehr erfahren

Auszubildende CTA besuchen BASF

Die angehenden Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) der Eduard-Stieler-Schule lernen in einer zweijährigen vollschulischen Ausbildung chemische Reaktionen und analytische Verfahren kennen und führen vieles davon auch selbst durch.

Mehr erfahren

124 Kinder – nichts zum Spielen – Schülervertretung hilft

Die Schülervertretung der Eduard-Stieler-Schule (SV) hat in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion durchgeführt, bei der die Schülerinnen und Schüler der Schule ihre noch benutzbaren Spielsachen, Mal- und Zeichenutensilien, aber auch Erste-Hilfe-Kästen und Verbandsmaterial spenden konnten.

Mehr erfahren

Teamgeist über alle Grenzen hinweg

Am 21.12.2017 hat die Eduard-Stieler-Schule mit ihrem Volleyballturnier wieder Schulklassen verschiedener Schulformen auf zwei Spielfeldern in der schuleigenen Halle miteinander ins Spiel gebracht. An dem Turnier, das von der Vertrauens- und Sportlehrerin Elke Just federführend organisiert wird, haben neben den Oberstufenklassen der Fachoberschule und des Beruflichen Gymnasiums auch die Integrationsklassen teilgenommen.

Mehr erfahren

"Mir graut’s vor dir, Heinrich“ – Eduard-Stieler-Schule auf Theaterfahrt

Am Donnerstag, dem 07. Dezember 2017, bestiegen zwei Deutschkurse des Beruflichen Gymnasiums der Eduard-Stieler-Schule in Fulda den Bus, um sich mit ihren Lehrern Rene André Kohl und Hugo Zentgraf auf den Weg nach Göttingen zu machen. Ziel des abendlichen Ausfluges war das „Junge Theater“, wo an diesem Abend Goethes „Urfaust“ zum Besten gegeben wurde. Und es sollte ein denkwürdiger Abend werden.

Mehr erfahren

Tschüss Frankreich, Hallo Deutschland

Schüleraustausch kennst du von der Realschule oder dem Gymnasium. Dass auch während der Ausbildung von der Berufsschule ein solches Angebot gemacht wird, ist ungewöhnlich. Die Eduard-Stieler-Schule geht in dieser Hinsicht neue Wege und hat ein Pilotprojekt gestartet. Acht Friseur-Azubis aus Frankreich waren gerade für drei Wochen in Fulda – im März fahren dann Azubis aus Fulda zum Gegenbesuch in die Gemeinde Chasseneuil südwestlich von Paris.

Mehr erfahren

Französische Friseure zum Austausch in Fulda

Am Montag, den 20. November konnte der Schulleiter der Eduard-Stieler-Schule, Jörg Demuth, gemeinsam mit der für die schulische Ausbildung im Friseurhandwerk zuständigen Abteilungsleiterin Anke Bischof eine Gruppe französischer Friseur-Auszubildender begrüßen. Die acht jungen Frauen blieben für insgesamt drei Wochen in Fulda und wurden von drei Lehrerinnen begleitet, die jeweils eine Woche vor Ort blieben.

Mehr erfahren

Eduard-Stieler-Schule nimmt Schweizer Berufsschulsystem in den Blick

Vom 30.11.-01.12.2017 besuchte eine Delegation der Eduard-Stieler-Schule die Allgemeine Gewerbeschule (AGS) in Basel in der Schweiz. Ziel des Schulbesuches war es, eine Kooperation der Schulen aufzubauen, um daraus Impulse für die weitere Entwicklung der Eduard-Stieler-Schule zu erhalten.

Mehr erfahren

Schinken-Projekt an der Eduard-Stieler-Schule

Am Donnerstag, den 16. November gaben die Fleischer sowie die Fleischereifachverkäuferinnen, die an der Eduard-Stieler-Schule den schulischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren, eine Kostprobe ihres Könnens. Die Berufsschülerinnen und Berufsschüler, die an dem Projekt teilnahmen, befinden sich im zweiten und dritten Ausbildungsjahr und konnten bereits auf gewisse Erfahrungen zurückgreifen.

Mehr erfahren

Thema „Fairer Handel“ an der Eduard-Stieler-Schule

In den vergangenen beiden fairen Wochen konnte Studienrat Christian Quanz als Projektkoordinator auch für die Weltladen-AG die beiden Kolumbianerinnen Sandra Palacios Martínez, sowie Sol Maria Toro Arcos, die für das Fairtrade-System tätig sind, im Hause begrüßen. Beiden sind die Verbesserung der Lebensqualität von Kleinbauernfamilien und der Schutz der Umwelt besondere Anliegen.

Mehr erfahren

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...