Aktuelles

Eduard-Stieler-Schüler mit Erasmus+ in Schweden

Vom 03. bis 09. November hatten vier Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule (ESS) die Gelegenheit für eine Woche ins südschwedische Skövde zu fahren. Hier in der Provinz Västergötland hielten sie sich gemeinsam mit Studienrat Stephan Heinzel an der Schule „Rydskolon“ auf, um sich im Rahmen des übergeordneten Projekts „Open Minds, Open Borders“ mit Schülerinnen und Schülern anderer Länder mit künstlicher Intelligenz im europäischen Rahmen auseinanderzusetzen.

Mehr erfahren

Internationalität an der Eduard-Stieler-Schule

Am vergangenen Mittwoch hatten 140 Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler Schule in mehreren Vorträgen die Möglichkeit einen indischen Bischof hautnah erleben zu dürfen. Sir John Thomas Kattrukudiyil berichtete am Mittwoch vor mehreren Klassen des Beruflichen Gymnasiums, der Fachoberschule und der Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung über die Aufgaben seiner Diözese in Nordost-Indien. In Deutschland ist die Region wegen ihres guten Tees, aber auch als das größte zusammenhängende Teeanbaugebiet der Welt bekannt. So leben in der Region mehr als 200 indigene Völker mit eigenen Sprachen und Kulturen, die sich deutlich von den anderen in Indien lebenden Völkern unterscheiden.

Mehr erfahren

Gäste aus Italien an der Eduard-Stieler-Schule

Am Mittwoch, den 25. September, begrüßte der Schulleiter der Eduard-Stieler-Schule (ESS), Jörg Demuth, die Stellvertretende Direktorin der Beruflichen Schule CFP aus der norditalienischen Stadt Como, Dr. Mariachiara Bernasconi, die von zwei Lehrern sowie zwei Auszubildenden begleitet wurde. Die Gäste konnten sich dann durch ein von Schülerinnen und Schülern der ESS aufgeführtes Rollenspiel einen Überblick über die in Deutschland übliche duale Berufsausbildung auch in der Gastronomie verschaffen. Anschließend gab es noch eine Führung durch die ESS, wobei nicht nur die Fachräume des Gastgewerbes und der Bäckerei, sondern auch der Körperpflege gezeigt wurden. Darüber hinaus konnten die Gäste im Unterricht der Bäcker hospitieren.

Mehr erfahren

Azubis der Eduard-Stieler-Schule erfolgreich

Am Montag, den 23. September, wurden Auszubildende im Bäckerhandwerk mit den angehenden Fachverkäuferinnen von den Oberstudienrätinnen Mechthild Gutmann und Birgit Körber sowie Fachlehrer Dirk Müller auf die südback nach Stuttgart begleitet, um dort an einem Wettbewerb des Landesinnungsverbandes teilzunehmen.

Mehr erfahren

Besuch aus Korea an der Eduard-Stieler-Schule

Am Dienstag, den 04. September, konnte Schulleiter Jörg Demuth eine Gruppe koreanischer Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitern in der Eduard-Stieler-Schule (ESS) willkommen heißen. Die 17 jungen Leute einer 11. Klasse aus der Republik Korea wurden auf ihrer viertägigen Tour durch Deutschland von Lehrern sowie einem Beamten des südkoreanischen landwirtschaftlichen Ministeriums begleitet, mit dem Ziel das deutsche System der dualen Berufsausbildung kennenzulernen.

Mehr erfahren

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren...